Kyokushin Hamburg
Dojo News
Karate Training
Dojo Kämpfer
Kontakt & Impressum

Kyokushin One-Match Fight vom 08. Juni 2019 in Hamburg

Das jährliche Bunker Event war wieder einmal der Kracher. Über 200 Zuschauer haben sich am 08. Juni 2019 die spektakulären Thai- und Kickbox Kämpfe angeschaut.

Zum ersten Mal war auch ein Kyokushin Karaté Kampf zu sehen. Darius Draghici vom Dojo Shams Hamburg hat es mit dem Black Belt Gabriel Gutow aus dem Tekken Dojo Wedel aufgenommen. Die beiden 14-jährigen Kämpfer haben einen guten Kampf in einer völlig neuen Atmosphäre abgeliefert. Nach zwei Runden à 2 Minuten stand der Gewinner fest: Gabriel Gutow.

Wir bedanken uns bei dem Matchmaker, der den Kampf möglich machte. Desweiteren danken wir Gabriel, der sich diesem Kampf spontan gestellt hat.
Osu!
 

 

 

--------------------------------------

 

Kinderprüfung in Hamburg vom 01. Juni 2019

Am Samstag Nachmittag nahmen 9 Karatekas an der 2 stündigen Prüfung teil. Sie beinhaltete alle Elemente des Karate - Kihon, Kata, Kumite und zum Abschluss einen Bruchtest. Alle Kinder haben erfolgreich bestanden und einen weiteren Kyu erlangt.
Osu!

 

--------------------------------------

 

Europameisterschaft in Polen vom 25. Mai 2019

Nach einer langen Pause nahm Ali Shams wieder an einem Karaté Turnier, der Europameisterschaft in der Gewichtskategorie -80 Kg teil.

Im ersten Kampf konnte er einen klaren Sieg gegen einen Franzosen erringen. In der zweiten Runde musste er sich gegen den über 1,90 m großen Ungaren geschlagen geben.

Ein großer Dank geht an das IKO Deutschland Team, im besonderen an Dragan Dzodan und Ümit Fidan, die durchgehend den Kämpfer aus Hamburg begleitet haben und somit auch die Ecke.
Osu!

 

 

--------------------------------------

 

Muay Thai Boxing Camp vom 05.11-10.11.2018 in Phuket

Ali Shams hat seine dritte Thailandreise inklusive einwöchigem Trainingscamp auf der schönen Insel Phuket verbracht. Diesmal wählte er sich für sein Training das Singpatong Sitnumnoi Gym aus.
Dort hatte er im Einzeltraining den Focus sowohl auf Knie- und Ellenbogentechniken als auch in der Gruppe speziell auf das Clinchen gelegt.

Beim Zwischenstopp in Moskau ergab sich ein spontanes Treffen mit dem amtierenden Weltmeister Zahari Damyanov aus Bulgarien.

Die nächste Thailandreise ist schon in Planung.
Osu!

a

 

--------------------------------------

 

Debüt Erfolg bei We Love MMA 42 in Dresden vom 20.10.2018

 

Mit 75,6 kg trat Ali Shams in der Klasse im Weltergewicht bei seinem We Love MMA Debüt an und erkämpfte sich einen klaren Sieg nach Punkten.

Er dommenierte den Kampf gegen den Bjj Kämpfer Daniel Vogt aus Rothenburg über alle Runden hinweg.

Das Dojo Shams bedankt sich bei den Veranstaltern Frank Burczynski und Sven Neumann für den reibungslosen und professionellen Ablauf des Events. Desweiteren geht der Dank an das MMA Team „Ivory MMA“ und das Kickbox Team von „Team Gohar“, wo Ali Shams sich auf den Kampf vorbereitet hat. Ein großer Dank auch an Betreuer Philipp Barow, der mal wieder hervorragend die Ecke geleitet hat. Wir freuen uns schon auf das nächste mal.
Osu!

Best of:

https://www.facebook.com/welovemma/videos/247456689281189/ 

 

 

--------------------------------------

 

GNX-Series 2018 vom 29.09 in Gelnhausen

In Gelnhausen fand die GNX Series 2018 mit dem Highlight des 8 Man Tournament im MMA statt, bei dem Ali Shams antrat. Nach Verlosung ging es für Ali Shams, in seinem zweiten MMA Kampf gegen Frank. In allen drei Runden wurde der Kampf auf dem Boden geführt wobei Frank den Kampf kontrollierte und einstimmig nach Punkten gewann, sowie auch das 8 Man Tournament. Das Dojo Shams bedankt sich für die Veranstaltung und bei Philipp Barrow für das Coaching. Osu!

 

---------------------------------------

Training im Terziev Dojo vom 06.08.2018 in Nessebar/Bulgarien

In der Sommerpause wurde auch im Urlaub trainiert - Sensei Ali Shams besuchte das BUSHIDO Terziev Dojo in Nessebar und trainierte unter der Leitung von Sensei Terziev (4. DAN). Das Training bestand hauptsächlich aus Kumite - Kampfkombinationen und Pratzen Training. Sensei Ali Shams konnte viel mitnehmen und bedankt sich für das lehrreiche Training.
Osu!

 

--------------------------------------

 

VoteMMA7 vom 30.06.2018 in Osnabrück

An diesem sonnigen Samstag konnte sich Ali Shams im MMA probieren. Bei VoteMMA7 gab er, mit dem Hamburger Ivory MMA Team, mit Abeku Afful als Headcoach, sein Debüt. Nach einem schwachen Start konnte er seinen Gegner schnell kontrollieren und mit einem starken Knie abschließen, sodass der Ringrichter den Kampf abbrechen musste. Ali Shams gewann in der ersten Runde nach TKO. Das Dojo Shams bedankt sich bei den Trainern Abeku Afful und Mike Engel und dem ganzen Ivory MMA Team, das zur lautstarken Unterstützung vor Ort mit dabei war. Ein Dank gilt auch dem Kickbox Trainer Ashkan Gohar, bei dem sich Ali Shams im Stand Up vorbereitet hat. Dem Veranstalter Valentino Pantera, der diesen Kampf ermöglicht hatte, sei auch herzlich gedankt. Osu!

 

--------------------------------------

 

Deutsche Meisterschaft für Kinder- und Jugend vom 09.06.2018 in Glinde

 

 

 

Zum zweiten Mal nahm das Dojo Shams an der Deutschen Meisterschaft für Kinder und Jugendliche teil, die in Glinde stattfand und vom Atrium Dojo veranstaltet wurde. Aus ganz Deutschland sind die Karatekas angereist so auch zwei Kämpfer aus Hamburg namens Ares und Darius Draghici.
Ares konnte bei seiner zweiten Meisterschaft den zweiten Platz erlangen - Herzlichen Glückwunsch.
Darius Draghici konnte sich nicht auf seinem letzen Erfolg ausruhen und holte wieder den ersten Platz - Herzlichen Glückwunsch!
Wir bedanken uns bei den Veranstaltern Dennis Bhatty und Markus von Hauff für das erfolgreiche Event und freuen uns auf das nächste Jahr! Osu

 

--------------------------------------

 

Nord Deutsche Kinder- und Jugendmeisterschaft vom 05. Mai 2018 in Meldorf (Schleswig-Holstein) 

In Meldorf fand die erste Nord Deutsche Kinder- und Jugendmeisterschaft statt, welches vom Yakuza Dojo aus Bargenstedt unter Senpai Thomas Hintz ausgetragen wurde. Für das Dojo Shams nahm Darius Draghici in der Kategorie 12-13 Jahre bis 55 kg teil. Er gewann alle seine drei Kämpfe und erlangte somit den ersten Platz - Herzlichen Glückwunsch! Wir danken den Veranstaltern für die schöne Atmosphäre und freuen uns auf das nächste Mal.
Osu!
 

 

 

 

--------------------------------------

 

Bundeslehrgang vom 10.03.2018 in Dortmund

Aus vielen Städten Deutschlands reisten Karatekas an diesem Samstag zum Bundeslehrgang nach Dortmund an, wie zum Beispiel aus Berlin, Bremen, Frankfurt, Dortmund und Hamburg. Es nahmen ca 45 Teilnehmer an diesem Event teil. Aus dem Hamburger Dojo nahmen Sensei Ali Shams, Deniz Köse, Darius Draghici und Philipp Barrow teil. Der Bundeslehrgang wurde in drei Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten: Kihon, Kata und Kumite, unterteilt. Die Einheiten wurden von Shihan Urbanczyk und Sensei Münzer geleitet.

Das Dojo Shams bedankt sich bei Sempai Zmarzly aus Dortmund für das Organisieren des Bundeslehrgangs und freut sich schon auf das kommende Event. Osu! 

 

 

-------------------------------------

 

Jugend- und Amateur Turnier vom 17.02.2018 in Korbach

In Korbach haben sich am Samstag zu einem Jugend- und Nachwuchs Turnier Kämpfer aus Deutschland und Holland getroffen.
Aus dem Dojo Shams nahmen 2 Kämpfer teil.
Stefan Tuaev konnte nach starken Kämpfen den dritten Platz erlangen - Herzlichen Glückwunsch!
Auch Timo Collin Heek konnte sein Können unter Beweis stellen und erreichte den zweiten Platz - Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken Veranstalter Michael Gab für das Ermöglichen des Turniers.
Osu!

 

 

 

 

--------------------------------------

 

Kinder-Weihnachtsturnier in Wedel vom 17.12.2017

In Wedel fand das jährliche Weihnachtsturnier vom Dojo Wedel gemeinsam mit dem Hamburger Dojo statt. Mit 36 Karateka wurden die Kategorien der Jungen und Mädchen zusammen ausgetragen.

Aus Hamburg traten 5 Kinder an,  3 Mädchen und 2 Jungs.
Maxim konnte mit seinen 8 Jahren nach harten kämpfen einen starken Eindruck hinterlassen und erreichte in der Kategorie "8+9 Jahre" den 4. Platz - Herzlichen Glückwunsch.
Ares musste sich mit seinen 9 Jahren in der in der Kategorie "9+10 Jahre" zusammen schließen und konnte den 3. Platz erlangen - Herzlichen Glückwunsch!
Sara hat sehr überzeugend gekämpft und erreichte mit ihren 10 Jahren in der Kategorie "9+10 Jahre" den 4. Platz - Herzlichen Glückwunsch!
Die 8 Jährige Sophia hat in der Kategorie "8+9 Jahre" nach einer tollen Leistung den 2. Platz erlangt - Herzlichen Glückwunsch!
Und als Erstplatzierte konnte die 9 Jährige Nicole alle Kämpfe in der Kategorie "8+9 Jahre" gewinnen - Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken dem Dojoleiter und langjährigen Freund Sensei Axel Hinz für die Einladung und die tolle Veranstaltung! Desweiteren ein dickes Dankeschön an alle Helfer und Eltern, die dieses Weihanchtsturnier zum Jahresabschluss ermöglicht haben.
Osu!

 

 

----------------------------------------

 

Kickbox 4-Mann Turnier bei der Hype FC in Bremen vom 16.12.2017

Das Hightlight zum Jahresende war mit Abstand die Veranstaltung Hype FC vom Veranstalter Vahit Arslan. Im Käfig fanden Kickbox, Thaibox, MMA und Boxkämpfe statt.

Ali Shams war im 4-Mann Turnier mit Sadikovic, Abdallah und Doruk. Die Paarung wurde kurz vor Beginn der Veranstaltung ausgelost. Und so kam es zum Rückkampf zwischen Ali Shams und Arian Sadikovic aus Hannover. Leider ist es nicht wie im Hinkampf zugunsten von Ali Shams gelaufen, da er in der ersten Runde ein gesprungenes Knie zum Kopf kassierte, sodass der Kampf aufgrund eines tiefen Cuts abgebrochen werden musste.

Wir danken Vahit Arslan für die Möglichkeit auf einem der besten Events Deutschlands kämpfen zu dürfen. Ein weiteres Dankeschön geht an die Bremer Kyokushin Familie für die Unterstützung. Danke auch an das Team vom Dojo Shams mit Phillip Barow und Ulrike Leitner. Und zu guter letzt geht der Dank an den Top Trainer Ashkan Gohar vom Hammerbrook Gym für die großartige Vorbereitung und den Sparringspartnern vom Tensho Dojo.
Osu!

Der Link zum Kampf:
https://www.fight24.tv/kampfsportvideos/video/shams-vs-sadikovic-halbfinale/hauptkategorie/hype-fc-6/

 

 

 

 

----------------------------------------

 

Deutsche Meisterschaft 2017 in Ahaus vom 25.11.2017

In Ahaus fand die jährliche Deutsche Meisterschaft der KKD statt. An diesem Event nahmen über 200 Karateka aus den verschiedenen Organisationen teil. Kinder und Erwachsene konnten sich auf der Matte sowohl in Kata als auch in Kumite beweisen.

Aus dem Dojo Shams haben sich vier Karateka in Kumite und Einer in Kata der Herausforderung gestellt.
Sensei Ali Shams hat sich zum ersten Mal in seiner Karriere in Kata versucht. Leider ist er durch die Beurteilung der Kampfrichter bereits in der Vorrunde ausgeschieden.
In der Profi Kategorie -70 Kg ist der Neuzugang des Dojos Ahmad Sohrab Salar an den Start gegangen. Leider ist er bei sehr starken Gegnern bereits nach 2 Kämpfen aus dem Turnier ausgeschieden.
Auch Walter Aponte trat in der Profi Kategorie -80 Kg zum ersten Mal für das Dojo Shams an. Nach zwei starken Kämpfen musste er sich ebenfalls aus dem Turnier verabschieden.
In der Nachwuchsklasse -80 Kg trat Stefan Tuaev zum ersten Mal bei einem Turnier an und hatte gleich zwei erfahrene Kämpfer als Gegner, sodass auch er nach zwei Kämpfen ausschied.
Timo Colin Heek trat ebenfalls zum ersten Mal bei einem Turnier an. In der Nachwuchs Kategorie -80 Kg konnte er sich in vier sehr anspruchsvollen Kämpfen beweisen und erlangte so den 4. Platz - Herzlichen Glückwunsch!

Das Dojo Shams bedankt sich beim Veranstalter für das gut organisierte Turnier und bei unserem Verein, dem St. Pauli Turnverein, für das jährliche Sponsoring der Kämpfer!
Osu
 

---------------------------------------

Kaderlehrgang mit Sensei Bacak in Neustadt am Rübenberge vom 23.09.2017

Am Samstag besuchte Sensei Ali Shams den Kaderlehrgang der DKO unter der Leitung von Sensei Bacak. In der ersten Einheit lag der Fokus auf Kombinationen und Kondition. In der zweiten Trainingseinheit wurde das Kumite ausgetragen. An diesem Lehrgang nahmen 17 Karateka teil. Das Dojo Shams bedankt sich für die Einladung, das hervorragende Training und freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit.
Osu!

 

---------------------------------------

 

Das Deutsche Sommerlager mit Weltmeister Sensei Alejandro Navarro in St. Peter-Ording vom 03.08-06.08.2017 

Das diesjährge Sommerlager hat in St. Peter-Ording an der Nordsee stattgefunden. Zu den diesjährigen Gästen, die das Training leiteten, gehörten Weltmeister Sensei Alejandro Navarro aus Spanien und Europameisterin Sensei Kseniia Zasorina aus Russland. Es wurde täglich bis zu 3 Trainingseinheiten durchgeführt, deren Schwerpunkt im Kumite lag. Deutschlandweit trafen sich ca. 30 Karateka zu diesem Event. Aus dem Dojo Shams haben Sensei Ali Shams und Ulrike Leitner teilgenommen.
Wir bedanken uns bei IKO Kyokushinkaikan Deutschland und Shihan Slawomir Urbanczyk für das Ermöglichen dieses großartigen Sommerlagers und freuen uns auf das nächste Jahr.
Osu!

Ali Shams VS. Alejandro Navarro (Sparring):
https://www.facebook.com/KyokushinkaiHamburg/videos/1820505124645441/

 

---------------------------------------

 

11. Age of Cage
MMA und Kickbox Gala in Stuttgart vom 30.07.2017

Ali Shams hat nach einem Jahr aufgrund einer langen Verletzung wieder einen Kickbox Kampf bestritten. Die Vorbereitung fand bei Weltmeister Ashkan Gohar vom Team Gohar statt. Anstatt eines Ringes, wurde der Kampf in einem Käfig ausgetragen. Im vorletzten Kampf des Abends ging es für Ali Shams gegen den Lokalmatador Wladimir Holodenko aus Bruchsal in den Käfig - Kickboxen nach K-1 Rules. Nach drei gefühlt dominierten Runden musste sich Ali Shams jedoch am Ende nach Punkten geschlagen geben.

Ein großes Dankeschön für die Top Vorbereitung an Ashkan Gohar und an alle Trainingspartner vom Team Gohar.
Desweiteren ein Dankeschön an Dragan Dzodan, Borislav Dzodan und Zoran Stojakovic von der Kyokushin Familie aus Stuttgart, die Ali Shams an dem Abend betreut und unterstützt haben.
Der letzte Dank geht an die Veranstalter Alexander Petrajtis und Ulf Rabethge für die Einladung und die klasse Veranstaltung.
Osu!

 

---------------------------------------

 

Deutsche Meisterschaft für Kinder und Jugend in Hamburg vom 11.06.2017 

Am Sonntag fand die Deutsche Meisterschaft für Kinder und Jugend im Atrium Sports in Hamburg statt. Am Turnier nahmen ca. 100 Kämpfer/innen teil. Für das Dojo Shams traten eine Kämpferin und 3 Kämpfer an.
In der Kategorie Mädchen bis 7 Jahre konnte Alexandra nach erfolgreichen Kämpfen den ersten Platz belegen und ist somit Deutsche Meisterin. Herzlichen Glückwunsch!
In der Kategorie Jungen bis 8 Jahre ist Maxim angetreten. Er musste sich nach harten Kämpfen im Finale leider geschlagen geben und erreichte damit den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
In der Kategorie bis 9 Jahre sind Ares und Sebastian jeweils in zwei verschiedenen Gewichtskategorien angetreten.
Ares hat im Finale knapp den Sieg verpasst und erreicht somit den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Sebastian konnte in seiner Gewichtsklasse alle Kämpfe meistern und gewann. Er ist somit Deutscher Meister. Herzlichen Glückwunsch!
Wir bedanken uns bei Atrium Sports und dem gesamten Team für die Einladung und das tolle Event und freuen uns auf das nächste Mal.
Osu!

 

---------------------------------------

 

Europameisterschaft vom 21.05.2017 in Lyon/Frankreich

Bei der diesjährigen Europameisterschaft nach Gewichtskategorie in Lyon nahmen aus dem Dojo Shams Hamburg zwei Kämpfer für das Deutsche Team teil: Ali Shams und Jawid Yusufi. Sie traten in der Kategorie -80 Kg an.
Ali Shams konnte den ersten Kampf gegen seinen Gegner aus Polen gewinnen. Im zweiten Kampf musste er sich gegen einen Mann aus Kasachstan geschlagen geben und war somit für das weitere Turnier ausgeschieden.
Jawid Yusufi hat im ersten Kampf einen Topstart hingelegt und dominierte seinen Gegner aus Spanien deutlich. Im zweiten Kampf musste er sich jedoch ebenfalls gegen einen starken Mann aus Kasachstan nach einer knappen Entscheidung geschlagen geben.

Am Tage zuvor wurde der Gürtel zum 3. DAN von Shihan Urbanczyk an Sensei Ali Shams verliehen. Herzlichen Glückwunsch!
OSU

 

 

 

 

---------------------------------------

 

Gürtelprüfung der Kinder vom 06.05.2017

6 Kinder sind am Samstag Mittag zur Kyu Prüfung zusammen gekommen. Nach 1 1/2 Stunden Kihon, Kumite und Konditionstest haben die Kinder die Prüfung zu Ende gebracht.
An der Prüfung zum 10. Kyu nahmen Sebastian, Ares, Jon, Jana und Alexandra teil und haben erfolgreich betstanden. Herzlichen Glückwunsch! 
Die Prüfung zum 9. Kyu hat Maxim ebenso erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!
Osu

 

---------------------------------------

 

Kickboxsparring im Tensho Dojo vom 07.03.2017 

Am Dienstag war das Dojo Shams zum Sparring im Kickboxen zu Besuch im Tensho Dojo. Neben dem Sparring wurden unter Anleitung von Trainer Deas auch andere Partnerübungen durchgeführt. Aus dem Dojo Shams nahmen Ali Shams und Jawid Yusufi teil. Wir freuen uns schon auf das nächste Sparrings-Treffen.
Osu!

 

---------------------------------------

 

Das Weihnachtsturnier für Kinder und das Weihnachtssparring für Erwachsene vom 14.01.2017 

Das Weihnachtstunier, welches im Wedeler Dojo stattgefunden hat lief zwischen dem Dojo Hamburg und Dojo Wedel. Es haben ca. 32 Kinder bei dem Turnier im Alter von 5 bis 12 Jahren teilgenommen. Zwei Kämpfer waren aus Hamburg am Start.

Jon hat in der Kategorie "7 Jahre" nach harten Kämpfen den 4. Platz errungen - Herzlichen Glückwunsch.
Maxim hat im Alter von 7 Jahre in der Kategorie "8 Jahre" gekämpft und sich tapfer ebenfalls den 4. Platz geholt - Herzlichen Glückwunsch.

Anschließend konnten sich die Erwachsenen im Sparring austauschen. Es waren Teilnehmer aus den Dojos Hamburg, Wedel, Uetersen und Österreich vor Ort. Insgesamt haben am Sparring ca. 17 Karateka teilgenommen.
Aus Hamburg waren Sensei Ali Shams, Jawid Yusufi, Walter Aponte, Karima Abdullrahim, Julia Weber und Alexander Janzen mit dabei.

Es war eine tolle Weihnachtsfeier. Wir danken Sensei Axel Hinz für die gelungene Organisation und freuen uns auf das nächste Zusammentreffen.
Osu! 

 

---------------------------------------

 

Deutsche Meisterschaft in Mönchengladbach vom 05.11.2016

Bei der Deutschen Meisterschaft nach Gewichtskategorie im Verband der DKO haben über 200 Karateka aus ganz Deutschland und Gäste aus Frankreich und Belgien sowohl in Kumite, als auch in Kata teilgenommen.

Aus dem Dojo Shams Hamburg nahmen unter der Anleitung von Sensei Ali Shams 4 Kämpfer teil.
In der Profi Kategorie der Männer -80 kg nahm Jawid Yusufi teil, der sich nach einem starken Kampf gegen den jetztigen Deutschen Meister Wlad Roginsky aus Bonn geschlagen geben musste.
Als nächste nahm in der Profi Kategorie der Frauen -65 Kg Nadiya Mohandeszadeh teil. Nach zwei harten Runden im ersten Kampf gegen Natalie Rau aus Sprockhövel ging es dann zur Waage, wo sie 5 kg mehr wog als ihre Gegnerin und so leider den Kürzeren zog.
In der Nachwuchs Kategorie der Männer +80 kg konnte Stanislav Pak nach drei starken Kämpfen den 4. Platz erlangen - Herzlichen Glückwunsch!
In der Nachwuchs Kategorie der Frauen -65 kg konnte Karima Abdullrahim nach zwei Kämpfen den 2. Platz erlangen und ist somit Vize-Deutsche Meisterin - Herzlichen Glückwunsch!

Das Dojo Shams bedankt sich beim St. Pauli Turnverein für die finanzielle Unterstützung der Kämpfer.
Ein weiterer Dank geht an die DKO für die Einladung und das schöne Turnier.
Und zu guter Letzt ein Dankeschön an Ulrike Leitner, Arash Alizadeh und Egor Slepchenko für das Unterstützen und Anfeuern vor Ort. DANKE!
OSU!

 

---------------------------------------

 

Sparringstreff in Wedel vom 19.10.2016

Unter der Leitung von Sensei Axel Hinz haben sich am Mittwoch Abend ca. 20 Teilnehmer aus den Dojos Hamburg, Wedel, Uetersen und Saarbrücken zusammen getan, um sich zum Sparring zu treffen. Eine Stunde lang haben sie sich austauschen können.
Wir danken Sensei Hinz für das Ermöglichen des Treffens.
Aus Hamburg haben Sensei Ali Shams, Nadiya Mohandeszadeh, Jawid Yusufi, Walter Aponte, Arash Alizadeh und Julia Weber teilngenommen.
OSU! 

 

---------------------------------------

 

3. Oldenburger Fight Night vom 24.09.2016

Bei der 3. Folge der Oldenburger Fight Night konnte sich das Dojo Shams sich mit seinen Kämpfern unter Beweis stellen. Pascal Brockhoff stellte sich dieser Herausforderung gegen Sven Freund aus dem Team Popeye Hamburg, dessen Coach der ehmalige Kyokushin Kämpfer Florian Ogunade ist. Nach einem sehr ausgeglichenem Kampf, wie auch die Kampfrichter entschieden, ging die Schlacht unentschieden aus - Respekt an beide Kämpfer!

Sensei Ali Shams sollte an diesem Abend gegen Marcel Mühlbach von den Thaiholics aus Hamburg antreten. Diesen Kampf konnte er aufgrund einer Verletzung nicht bestreiten.

Ein großes Dankeschön geht an Veranstalter Nikita Pankraz für die tolle Veranstaltung und das Organisieren der beiden Kämpfe.
OSU! 

 

---------------------------------------

 

Vorführung am Großneumarkt vom 18.09.2016

Beim Stadtteilfest am Großneumarkt in Hamburg-Neustadt am vergangenen Sonntag präsentierte der St. Pauli Turnverein sein außergewöhnlich vielfätiges Sportprogramm. In diesem Rahmen kam es zu einer Vorführung des Kyokushin Karate durch unsere Gruppe. Diese wurde von den Zuschauern begeistert verfolgt und mit reichlich Applaus gedankt. Das Dojo Shams bedankt sich bei allen Teilnehmern, die zum Erfolg der Vorführung beigetragen haben - Egor Slepchenko, Pascal Brockhoff, Sensei Ali Shams, Karima Abdullrahim und Nadia Mohandeszadeh (von links nach rechts).
OSU!

Video: www.facebook.com/kyokushinkaikanhamburg

 

---------------------------------------

 

Ali Shams besteht die Prüfung zum 3. DAN

Im Rahmen des polnischen Sommerlagers gab es die Möglichkeit für Ali Shams die Prüfung zum 3. DAN zu absolvieren. Schon während der einzelnen Trainingseinheiten wurde ein Augenmerk auf die Kondition und Techniken gelegt. Die eigentliche Prüfung ging über zwei Tage. Hier wurde am ersten Tag Kihon, Kata, Ido Geiko und Stamina über mehrere Stunden abgeprüft. Am zweiten Tag war der Kumite Test, welcher über 20 Runden ging. Die Prüfung fand unter der Leitung von Shihan Gorai statt. Als weitere Beobachter waren Shihan Czerniec und Sensei Urbanczyk anwesend. Ali Shams bestand die Prüfung zum 3. DAN und führt nun den Titel Sensei.

Ein herzlicher Dank gilt seinem Lehrer Sensei Münzer, der ihm den Weg des Karate gelehrt hat, sowie Sensei Urbanzcyk für die Fortführung und Unterstützung jeglicher Art. Herzlichen Dank auch all seinen Wegbegleitern, Freunden und seinen Schülern aus der Kyokushin Familie.

Als weiterer Prüfungskandidat trat Peter Gawlik an und auch er bestand die Prüfung zum 3. DAN - Herzlichen Glückwunsch!

OSU! 

 

---------------------------------------

 

IKO Poland Summer Camp vom 18.08-21.08.2016 mit Shihan Gorai und Sensei Isobe in Lublin-Polen

In Anleitung von Shihan Gorai aus den USA Und Sensei Isobe aus Brasilien wurde das Sommerlager über 4 Tage abgehalten. Der Schwerpunkt des Trainings lag im Kihon und Ido Geiko. Es wurden jeweils 3 Trainingseinheiten pro Tag abgehalten. Am letzten Tag durften sich die Teilnehmer im Kumite unter beweis stellen. Von Sensei Isobe aus Brasilien wurden interessante Trainingsmethoden vorgestellt. Bei Shihan Gorai wurden altbekannte Techniken wieder ins Training integriert, die etwas in den Hintergrund geraten waren.

Das Deutsche Team konnte mit 4 Personen einen guten Eindruck hinterlassen. Aus Hamburg nahm Ali Shams teil.

Das Summercamp wurde hervorragend von Shihan Czerniec aus Polen Organisiert, Danke und Osu!

 

---------------------------------------

 

German Summercamp vom 03.08-08.08.2016 mit Sensei Sawamura in Scharbeutz

6 Tage lang mit täglich 4 Trainingseinheiten ging das Sommerlager in Scharbeutz direkt am Strand an der Ostsee zu Ende. Als Gasttrainer haben wir den Honbu Trainer aus Japan Sensei Yuta Sawamura eingeladen, der schon mehrfacher Japanischer Meister und unter den Top 16 bei der Weltmeisterschaft war. Als weiteren Gast haben wir den Branch Chief aus Polen Shihan Jecek Czerniec eingeladen.
Es wurden jeweils 2 Trainingseinheiten am Strand und zwei im Dojo absolviert, wobei alle drei Elemente des Karate trainiert wurden wie Kihon, Kata und Kumite.
Es haben ca. 75 Karateka aus ganz Deutschland teilgenommen. Aus Hamburg nahmen Ali Shams, Julian Mirtchev, Jonathan Wakilzada und Ulrike Leitner teil.
Wir bedanken uns bei den Organisatoren Sensei Axel Hinz und Sensei Slawomir Urbanczyk. 
OSU!

Mirtchev VS. Sawamura:
https://www.facebook.com/KyokushinkaikanHamburg/videos/1062579087123855/?autoplay_reason=all_page_organic_allowed&video_container_type=0&video_creator_product_type=0&app_id=6628568379

Strand Training:
https://www.facebook.com/KyokushinkaikanHamburg/videos/1062502020464895/?autoplay_reason=gatekeeper&video_container_type=0&video_creator_product_type=0&app_id=6628568379

 

---------------------------------------

The 30th European Weight Category Karate Championships vom 21.05.2016-22.05.2016 in Varna/Bulgarien

Über zwei Tage ging die Europameisterschaft für Kinder,Jugendliche und Erwachsene in Kata und Kumite.
Aus Deutschland gingen 4 Kämpfer an den Start. Zwei am ersten Tag bei den Kindern und Jugendlichen und zwei am zweiten Tag bei den Profis.

Unter anderem ging Ali Shams aus Hamburg für das Deutsche Team an den Start.
Im ersten Kampf hat er seinen Gegner Alireza aus dem Iran (Special Guests) klar domminiert und Gewann. Im zweiten Kampf trat er gegen den Russen Andrey Zuborev aus dem Seiken Dojo, dass momentan stärkste Dojo der Welt an und musste sich leider geschlagen geben. Das Deutsche Team konnte leider keine Plätze belegen und ging leer aus.
Am dritten und letzten Tag gab es ein Abschluss Lehrgang unter Leitung von Shihan Gorai mit verschiedenen Variationen im Kihon und Ido Geiko sowie neue Kampftechniken.

Das Dojo Shams bedankt sich an das Deutsche Team vor Ort und an Sensei Hinz für die Unterstützung. Desweiteren ein Dankeschön für die Top Vorbereitung an das Thaibox Team des Mixed Sports Gym.
Osu! 

 

---------------------------------------

 

Sosai Memorial Days vom 30.04.2016 in Frankfurt am Main

Über 50 Karatekas haben aus ganz Deutschland den Weg nach Frankfurt zum SMD2016 gefunden.
Der Bundeslehrgang wurde über 2 Tage abgehalten, wobei die Hamburger nur am ersten Tag teilnahmen. Das Training bestand aus Kihon und Kumite, wobei auf das Sparring das meiste Augenmerk gelegt wurde. Der Lehrgang wurde von Branch Chief Sensei Urbanczyk geleitet.
Aus dem Dojo Shams nahmen Senpai Ali Shams, Jonathan Wakilzada und Ulrike Leitner teil. Sie konnten viel mitnehmen und hatten großen Spaß. Das Dojo bedankt sich an Sensei Urbanczyk für die tolle Gastfreundschaft und freut sich auf das nächste Event.
Osu!

KUMITE:
https://www.facebook.com/Bad.Gaijin/videos/10207471107268368/?autoplay_reason=ugc_default_allowed&video_container_type=14&video_creator_product_type=2&app_id=2392950137

 

---------------------------------------

 

K.O. Sieg bei der Thaibox Gala vom 23.04.2016 in Neumünster

Ali Shams konnte seine Siegesserie im Kickboxen nach K-1 Rules fortsetzen, indem er in Neumünster dem Eutiner Kämpfer mit afghanischen Wurzeln gegenüber stand.

Er konnte vorzeitig in der zweiten Runde durch K.O. gewinnen. Herzlichen Glückwünsch!

Das Dojo Shams bedankt sich bei Jonathan Wakilzada, der wieder hervorragend die Ecke des Kämpfers betreute.
Desweiteren ein Dankeschön an das MixedSportsGym in Hamburg, wo Ali Shams sein Training absolvierte.
Und zu guter Letzt ein Dankeschön an Lutz Burmester und dem Veranstalter vom Schmidts City Gym in Neumünster für die schöne Veranstaltung und Organisation.
Osu!

 

 

 

 

---------------------------------------

 

5. Fight Night in Volkmarsen vom 19.03.2016

Bei der 5. Fight Night ist Ali Shams für das Dojo Shams zu einem Kickbox Kampf nach K-1 Regeln in der Nordhessenhalle in Volkmarsen angetreten. In der Ecke stand zu seiner Unterstützung sein Schüler Jonathan Wakilzada. Nach drei Runden kam es zu einem Unentschieden, da Ali Shams seinen Gegner beim Gong mit einem High Kick zu Fall brachte. So wurde er mit einem Minus Punkt bestraft. Allerdings führte das zu einer Verlängerungsrunde. Diese konnte Ali erfolgreich für sich entscheiden, indem er den Schweizer mit starken Schlägen zum Körper runter geholt hat.
Das Publikum begleitete den Kampf euphorisch.

Die Vorbereitung für den Kampf absolvierte er im Mixed Sports Gym unter der Leitung von David Marcina - hier ein großes Dankeschön an das gesamte Team.
Ein dickes Dankeschön geht an Jonathan für das Caoching vor Ort.
Desweiteren bedanken wir uns bei Heinfried, dem Veranstalter der Fight Night für die großartige Veranstaltung.
OSU!

 

 

 

 

---------------------------------------

 

Kinder- und Erwachsenen Prüfung vom 27.02.2015 & 05.03.2015 in Hamburg

An zwei Wochenenden fand jeweils eine Prüfung für Kinder und eine Prüfung für Erwachsene unter Leitung von Senpai Ali Shams statt.
Am 27.02 haben bei den Kindern 3 Prüflinge teilgenommen. Denis Labuchin, Maxim Bergmann und Alexey Chernikov haben alle ihre erste Prüfung zum 10. Kyu mit Erfolg bestanden und dürfen jetzt den orangenen Gürtel umbinden - Herzlichen Glückwunsch!
Am 05.03 nahm bei den Erwachsenen Karima Abdullrahim zum 8. Kyu teil. Auch Karima hat ihre Prüfung mit Erfolg bestanden und darf somit den blauen Gürtel umbinden - Herzlichen Glückwunsch!
Osu!

 

 

 

 

---------------------------------------

 

Champions Fight Night in Hagen vom 20.02.2016

Ali Shams ist bei der Kickbox Veranstaltung in Hagen zu seinem ersten Kampf über das Dojo Shams angetreten, und hat deshalb seinen Auftakt mit der Karate Hose absolviert. Er gewann seinen Kampf klar nach Punkten gegen Arian aus dem Lee Gym Hannover. In der Ecke stand ein weiterer SHAMS, sein Bruder! So konnte das SHAMS Duo den Sieg mit nach Hamburg nehmen. Es folgen für Ali Shams demnächst weitere Kämpfe über das Dojo.

Wir bedanken uns bei Farid Oussar, dem Veranstalter der Champions Fight Night für die tolle Veranstaltung und hoffen auf weitere Zusammenarbeit. OSU!

Runde 1:
https://www.facebook.com/KyokushinkaiHamburg/videos/1284982201531072/?autoplay_reason=gatekeeper&video_container_type=0&app_id=6628568379

Runde 2:
https://www.facebook.com/KyokushinkaiHamburg/videos/1284987004863925/?autoplay_reason=gatekeeper&video_container_type=0&app_id=6628568379

 Runde 3:
https://www.facebook.com/KyokushinkaiHamburg/videos/1284987001530592/?autoplay_reason=ugc_default_allowed&video_container_type=0&app_id=6628568379

 

---------------------------------------

 

European Open Karate Championships vom 05.12-06-12.2015 in Katowice/Polen

Am 5.12 und 6.12 fand, kurz nach der WM, die Europameisterschaft in Katowice statt. Die Kinder und Jugendlichen kämpften am ersten und die Profis in der offenen Gewichtsklasse am zweiten Tag.

Aus Hamburg war mal wieder das Hamburger Duo gemeldet.
Daniel Gerl musste Krankheitshalber kurzfristig absagen. Von daher nahm Ali Shams als einziger Kämpfer für das deutsche Team teil.

Leider sahen die Chancen nicht so gut aus, denn er musste gegen den starken Ukrainer und jetzigen Vize-Europameister Eldar Ismailov antreten, der bei der WM unter den Top 32 war! So verlor Ali Shams den Kampf klar.

Bei den Kindern und Jugendlichen konnte das Deutsche Team in Kata und Kumite gut abräumen. Maxim Hinz aus Wedel wurde Europameister in der Kategorie Kata-Kinder - Herzlichen Glückwunsch.

Das Team bedankt sich für die Unterstützung bei Senpai Axel Hinz und Senpai Amir aus Wedel. OSU!

Ali Shams VS. Eldar Ismailov:

https://www.youtube.com/watch?v=Pms0_jgDz0E&app=desktop

 

---------------------------------------

 

The 11th World Open Karate Championship vom 20.11-22.11.2015 in Tokio

Über drei Tage fand die Weltmeisterschaft vom 20.11 - 22.11.2015 in Tokio statt. Für das Deutsche Team sind die beiden Hamburger Ali Shams und Daniel Gerl angetreten.

Ali Shams musste sich gegen Masanga Nakamura aus Japan in der ersten Runde trotz starker Leistung geschlagen geben.
Daniel Gerl ist in der zweiten Runde gegen den Japaner Zenjyuro Mori aus dem Turnier ausgeschieden und konnte trotz Niederlage einen sehr starken Eindruck hinterlassen.

Im Anschluss an die Weltmeisterschaft fand ein 2-tägiges Trainingsseminar unter Leitung von K-1 Legenden Shihan Fransico Filho und Senei Glaube Feitosa am Fujijama statt, an dem Ali Shams teilgenommen hat.
Zum Krönenden Abschluss konnte Ali Shams an einer Trainingseinheit im alten Honbu Dojo teilnehmen und so einen Einblick in den Ablauf eines Japanischen Trainings erhalten.

So ging die Weltmeisterschaft mit einem zum ersten Mal Europäischen Champion aus Bulagrien zu Ende.
Das Hamburger Duo bedankt sich beim Deutschen Team für die Unterstützung vor Ort vor allem bei Sensei Slawomir Urbanczyk und Senpai Axel Hinz. Osu!

Daniel Gerl VS. Zenjyuro Mori:

https://www.facebook.com/KyokushinkaikanHamburg/videos/919723394742759/?autoplay_reason=gatekeeper&video_container_type=0&app_id=6628568379

 

 

 

 

---------------------------------------

 

Deutsche Meisterschaft 2015 der KKD in Krefeld

Am 14.11.2015 fand die Deutsche Meisterschaft im Kyokushinkai Karate für Kata und Kumite im Verband der KKD statt.

Für das Dojo Shams sind 4 Kämpfer angetreten.
Stanislav Pak in der Beginner Kategorie -80 Kg. Jonathan Wakilzada in der Beginner Kategorie +80 Kg. Julia Weber in der Frauen Beginner Kategorie +65 Kg und Karima Abdullrahim in der Jugend Kategorie mit offener Gewichtsklasse.
Stanislav Pak konnte 5 Kämpfe in Folge für sich entscheiden und ist somit Deutscher Meister - Herzlichen Glückwunsch!
Jonathan Wakilzada hat nach harten Kämpfen den 4. Platz errungen - Herzlichen Glückwunsch!
Julia Weber musste sich im Finalkampf gegen einen Black Belt nach Verlängerung leider geschlagen geben und wurde Vize-Deutsche Meisterin - Herzlichen Glückwunsch!
Karima Abdullrahim hat nach starker Leistung den 2. Platz errungen und ist somit ebenfalls Vize-Deutsche Meisterin - Herzlichen Glückwunsch!

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Ulrike Leitner und Yasar Goedecke, die durchgehend das Team vor Ort unterstützten.
Und noch ein Dankeschön an die KKD für das erfolgreiche Turnier.
OSU!

 

---------------------------------------

 

Die 10te German Open 2015 in Bremen

Am 12.09. fand die 10te German Open in Bremen statt. Es sind Kämpfer aus ganz Deutschland und Europa wie Polen, Finnland und Italien angereist. Desweiteren nahmen sogar Kämpfer aus Tel-Aviv und Tunesien am Turnier teil.

In der Profi Kategorie ist -90 Kg Daniel Gerl angetreten. In der Beginner Kategorie -80 Kg sind Pascal Brockhoff und Jonathan Wakilzada angetreten.
Daniel Gerl konnte sich bis ins Finale durch kämpfen und den 2. Platz erreichen und ist somit Vize Deutscher Meister - Herzlichen Glückwunsch!
Pascal Brockhoff hat nach einer knappen Niederlage den 4. Platz erlangt - Herzlichen Glückwunsch!
Jonathan Wakilzada musste sich nach einem ausgeglichenen Kampf gegen den jetzigen Deutschen Meister geschlagen geben - Respekt!

Wir bedanken uns beim Veranstalter Sensei Nakahata für das schöne Turnier. Ebenso bedankt sich das Team bei Julian Mirtchev und Ali Shams für die Betreuung. Und natürlich ein Dankeschön an Alle die uns vor Ort unterstützt haben. Osu!

 

---------------------------------------

 

Das deutsche Sommerlager 2015 mit Shihan Katz und Weltmeister Sensei Navarro 

 

 

 

Das deutsche Sommerlager fand vom 05.08-09.08.15 in Borgwedel in Schleswig-Holstein statt. Es nahmen ca. 50 Karatekas aus Deutschland teil. Zu Besuch waren Shihan Katz und sein Schüler Senpai Matan aus Tel Aviv, wie auch Senpai Artem aus der Ukraine. Als Spezialgast kam der mehrfache Europameister und amtierende Gewichtsklassen-Weltmeister Sensei Navarro aus Spanien, der für das Kampftraining und das Kadertraining, als Vorbereitung für die WM, zuständig war.

Aus Hamburg haben 5 Teilnehmer - Ali Shams, Daniel Gerl, Julian Mirtchev, Jonathan Wakilzada und Ulrike Leitner - den Weg ins Sommerlager gefunden und haben sehr viel mitnehmen können.

Wir bedanken uns bei Senpai Thomas Hintz, der sich dafür eingesetzt hat, dass dieses wundervolle Sommerlager zustande gekommen ist. Desweiteren danken wir der IKO Deutschland, dass wir solch tolle Gäste bei uns hatten. Osu!

Kadertraining 1:
https://www.facebook.com/power.ichigeki/videos/1690901471140738/?autoplay_reason=ugc_default_allowed

Kadertraining 2:
https://www.facebook.com/power.ichigeki/videos/1691039297793622/?autoplay_reason=was_viewed

Kadertraining 3:
https://www.facebook.com/jan.hyzak.5/videos/899785046737075/?autoplay_reason=gatekeeper

 

 

 

 

---------------------------------------

 

Daniel Gerl qualifiziert sich ebenfalls für die Weltmeisterschaft in Japan

Der nächste Kämpfer aus Hamburg qualifiziert sich ebenfalls für die offene Weltmeisterschaft in Tokio. Es handelt sich hierbei um Daniel Gerl, aus dem Dojo Shams, der im strengen Auswahlverfahren für das Deutsche Nationalteam nachnominiert wurde. Der gerade erst 19-Jährige zeigte bereits auf den Europameisterschaften extrem starke Leistungen gegen Europas Elite-Kämpfer.
Osu! 

---------------------------------------

 

Ali Shams qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft im November 2015 in Tokio/Japan

Vom 20-22 November 2015 findet das 11th World Open Karate Tournament in Tokio statt. Für Europa haben sich 26 Kämpfer qualifiziert. Mit großer Freude und besonderem Stolz dürfen wir nun mitteilen, dass Ali Shams vom Honbu Dojo (Hauptquartier) zum 2ten mal in Folge auserkoren wurde, um als einziger Teilnehmer für Deutschland anzutreten. Wir freuen uns auf eine harte Vorbereitungszeit.
Osu! 

 

---------------------------------------

 

Daniel Gerl mit nächstem Sieg bei der Olimp Trophy 3.0 vom 27.06.15 in Hamburg

Als letzter Kampf des Vorprogramms fand der meist beachtete Kampf statt. Daniel trat gegen Ali Taha vom Key Gym aus Bremen an. Der Kampf war im Kickboxen nach K-1 Regeln bis 88 Kg angesetzt.

Daniel Gerl domenierte die 2te Runde und konnte schlussendlich vorzeitig seinen Gegner mit einem starken Low Kick zum K.O. zwingen.

Wir danken den Veranstalter Brian Al Amin mal wieder für ein tolles Event und freuen uns schon auf die nächste Olimp Trophy 4.0 am 26. September 2015 gegen das Team von Glory Weltmeister Van Roosmalen. Ebenso danken wir Ulrike Leitner und Julia Weber vom Dojo Shams, die uns vor Ort unterstützten. Osu!

Runde 1: https://www.facebook.com/KyokushinkaikanHamburg/videos/vb.364824306899340/858388340876265/?type=2&theater

Runde  2: https://www.facebook.com/KyokushinkaikanHamburg/videos/vb.364824306899340/858389467542819/?type=2&theater

 

 

---------------------------------------

 

Europameisterschaft nach Gewichtsklassen vom 09.05.2015 in Berlin

Bei der diesjährigen EM ging es um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft die dieses Jahr in Tokio statt findet.
Aus dem Hamburger Dojo Shams sind für das Deutsche Nationalteam Ali Shams bis 80 Kg und Daniel Gerl bis 90 Kg angetreten.

Ali Shams traf auf einen starken Griechen und verlor knapp den Kampf. Daniel Gerl verlor nach einem sehr ausgeglichenem Kampf gegen Ieremenko aus der Ukraine, der dieses Turnier am Ende als Europameister verließ.
Der Kämpfer des Tages war der jetzige Europameister über 90 Kg Alejandro Navarro aus Spanien!

Wir bedanken uns bei allen, die in der Vorbereitungszeit regelmäßig mit uns trainiert haben. Ebenso danken wir für die Unterstützung vor Ort durch Ulrike Leitner, Jonathan Wakilzada und Sven Evers. Ein Dankeschön gilt auch an Sempai Ali aus Berlin, der eine großartige Veranstaltung organisiert hat.
Osu!

Ali Shams: https://www.facebook.com/KyokushinkaiHamburg/videos/1115861835109777/

Daniel Gerl: https://www.facebook.com/KyokushinkaiHamburg/videos/1115866158442678/

 

 

---------------------------------------

 

Pascal Brockhoff bei der Stralsunder Fight Night vom 11.04.2015

Bei der Stralsunder Fight Night hat Pascal Bockhoff  seinen ersten Kickbox (K-1) Kampf für das Dojo Shams absolviert. Pascal hat den vorletzten Match des Abends im Hauptprogramm gehabt. Nach einem guten und ausgeglichenen Kampf musste er sich leider geschlagen geben. Wir bedanken uns für die schöne und gut organisierte Veranstaltung des Verbandes der I.P.T.A. und ebenso bei dem Veranstalter. Danke auch an Coach Daniel Gerl und Betreurin Ulrike Leitner vom Dojo Shams. Osu!

 

---------------------------------------

 

Daniel Gerl mit Sieg bei der Kickbox Gala Olimp Trophy 2.0 in Hamburg vom 14.03.2015

Für Daniel Gerl fand ein Kickbox Kampf nach K-1 Regeln im Hanse Gym statt. Den Kampf bestritt er zum zweiten mal gegen Yunus aus dem Flamingo Gym Bremen - den er zuvor schon mal besiegte. Auch diesmal  war Daniel Gerl erfolgreich und gewann klar nach Punkten. Wir danken dem ganzen Thaibox Team vom Tensho, wo Daniel seine Vorbereitung absolvierte. Ebenfalls danken wir den Veranstalter Brian für eine schöne und erfolgreiche Gala und sind hoffenlich beim dritten Teil der Erfolgsserie auch dabei. OSU!

 

---------------------------------------

1. Kaderlehrgang 2015 in Frankfurt am Main vom 14.02

In Frankfurt am Main fand das erste Kadertraining in diesem Jahr statt. Es waren über 30 Kämpfer und Kämpferinnen aus ganz Deutschland anwesend. An diesem Tag gab es 2 Trainingseinheiten, die über jeweils 2 Stunden gingen. Es wurde überwiegend gekämpft, aber auch Pratzentraining und Partnerübungen durchgeführt. Das nächste Kader Training findet im März statt. Aus Hamburg hat der Dojoleiter Senpai Ali Shams teilgenommen. Osu!

 

---------------------------------------

 

Wintercamp 2015 in Bad Urach mit Vize-Weltmeister Senpai Jan Soukup vom 08.01-11.01

Zum zweiten mal in Folge fand das Wintercamp in Bad Urach bei Stuttgart mit ca. 30 Teilnehmern aus ganz Deutschland statt. Organisiert wurde das Camp vom Dojoleiter aus Eislingen Senpai Dragan Dzodan. Als Gast haben wir den Vize-Weltmeister Senpai Jan Soukup aus Tschechien empfangen.

Es wurden 4 Trainingseinheiten am Tag durchgeführt, welche Senpai Soukup komplett leitete. Es wurden neue Aspekte im Kihon, Ido Geiko und Kumite gelehrt, welche Senpai Soukup aus Jahre langem Training in Japan gelernt hatte. Neben dem üblichen Karate Training wurde auch wie im Jahre zuvor, professionelles Kickboxen unterrichtet, wobei alle Spaß hatten. Senpai Soukup ist immer noch ein aktiver Kämpfer im Kickboxen. 

Am Samstag wurden die Prüfungen abgehalten, wobei Milena Kovaleva aus Frankfurt die Prüfung zum 1. Dan bestanden hat. Gratulation!
Aus dem Dojo Shams Hamburg hat der Dojoleiter Senpai Ali Shams teilgenommen. OSU!

 

 

---------------------------------------

 

European Open Karate Championship 2014 in Sosnowiec/Polen vom 29.11.2014-30.11.2014

 

In Polen fand am 29.11 die Europameisterschaft der Senioren für Männer und Junioren der Jungen und Mädchen statt. Am 30.11 fand die Europameisterschaft der Profis für Herren und Damen in der offenen Gewichtskategorie statt.

Bei den Jugendlichen nahmen Dojos aus Berlin, Bremen, Korbach, Stuttgart und Schweinfurt teil.
In der Senioren Klasse nahm Eugen Gutow aus dem Dojo Wedel teil und erreichte den 3. Platz!
In der Profi Kategorie sind für Deutschland 2 Teilnehmer aus dem Hamburger Dojo mit Ali Shams und zum ersten Mal Daniel Gerl angetreten und bildeteten somit das National-Team der Herren. Bei den Frauen ist Andrea Schmidt aus Schweinfurt angetreten.

Ali Shams gewann seinen ersten Kampf gegen den in Holland trainierenden Tunesier. Im zweiten Kampf musste er sich gegen den über 100 Kg schweren und starken Franzosen geschlagen geben.
Daniel Gerl verlor seinen ersten Kampf mit einer hervorragenden Leistung knapp gegen den jetzigen Vize-Europameister aus Polen!

Bei der nächsten Europameisterschaft, die im Mai in Berlin statt finden wird haben sich die Hamburger aus dem Dojo Shams große Ziele gesetzt... OSU!

 

---------------------------------------

 

Internationale Deutsche Meisterschaft mit Gewichsklasse in Wedel vom 04.10.2014

In Wedel fand zum zweiten mal in Folge die "Internationale Deutsche Meisterschaft mit Gewichtsklasse" statt. Es war das größste Turnier, welches jemals in Deutschland statt gefunden hat. Es waren über 200 Kämpfer und Kämpferinnen anwesend. Es sind Mannschaften aus ganz Deutschland und vielen Ländern Europas wie Tschechien, Ukraine, Ungarn, Holland, Frankreich und Polen (als stärkstes Team) angereist.

Aus dem Hamburger Dojo Shams vom St. Pauli TV sind 5 Kämpfer angetreten.

In der Nachwuchs-Klasse der Männer -70 Kg hat Julian Mirtchev den 2. Platz errungen und ist somit Vize Deutscher Meister. Herzlichen Glückwunsch!
In der Nachwuchs-Klasse Männer -90 Kg hat Stanislav Pak den 3. Platz errungen. Herzlichen Glückwunsch!
Ebenso ist auch Pascal Brockhoff in der Nachwuchs Klasse -90 Kg angetreten und holte sich verdient den 1. Platz und ist somit Deutscher Meister. Herzlichen Glückwunsch!
In der Nachwuchs-Klasse der Frauen hat Julia Weber den 2. Platz errungen und ist somit die erste Frau, die für das Dojo Shams gestartet ist und den Vize Deutschen Meister Titel trägt. Herzlichen Glückwunsch!
In der Profi Kategorie -90 Kg konnte Daniel Gerl, der zum ersten mal im Profibereich startete, gleich den 3. Platz nach Top geliefernten Kämpfen erlangen und ist somit auch ein Kandidat, der zur Europameisterschaft nach Polen im November diesen Jahres fliegt. Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken ganz herzlich unserem Verein dem St. Pauli TV für die jedes Mal kostenaufwändige Unterstützung! Ebenso danken wir für die Unterstützung der Zuschauer und Freunde. Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Betreuer Sven Evers, der sich durchgehend um die Kämpfer gekümmert hat. Und zu guter Letzt danken wir dem Veranstalter und Dojoleiter des Dojo Wedel Senpai Axel Hinz für das tolle und gut organisierte Turnier. Die Kämpfer sind heiß und warten schon auf das nächste Event.
OSU!!!

 

---------------------------------------

 

3. Kader Lehrgang in Frankfurt am Main vom 13.09.2014

Zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft, die am 4. Oktober in Wedel stattfinden wird, waren die Hamburger vom Dojo Shams auf dem 3. Kader Lehrgang diesen Jahres in Frankfurt am Main. Der Lehrgang bestand aus 3 Einheiten, die Sensei Urbanczyk leitete. In der ersten Einheit wurde ein Konditionstest ausgetragen. In der zweiten und dritten Einheit wurde Hauptsächlich Sparring zum austausch der Dojos trainiert. Es waren ca. 43 Teilnehmer aus ganz Deutschland von klein bis groß dabei. Neben Senpai Ali Shams nahmen auch die Hamburger Kämpfer Julian Mirtchev, Pascal Brockhoff und Daniel Gerl teil, die auch bei der kommenden Deutschen Meisterschaft kämpfen werden. Das Dojo hat positive Eindrücke hinterlassen und ist bereit für den Deutschen Meister Titel!
OSU

 

---------------------------------------

 

Kickbox Hausgala im Flamingo Gym Bremen vom 08.06.2014

Am 08.06 gab es in Bremen eine Open-Air Veranstaltung nach Kickbox Regeln im Flamingo Gym Bremen, wo sich auch das Dojo von Sensei Nakahata befindet. Aufgrund des Regens, musste die Veranstaltung nach drin in die Halle verschoben werden.
Unser Deutscher Meister Daniel Gerl trat in der Klasse bis 85 Kg gegen Yunus C. vom Flamingo Gym aus Bremen an. Es war ein guter und sehr ausgeglichener Kampf. Daniel Gerl gewann trotz des Heimvorteils nach Punkten. Herzlichen Glückwunsch! OSU

 

---------------------------------------

 

9. German Open vom 05.04.2014 in Göppingen 

 

Am 5. April fand die 9. German Open in Göppingen bei Stuttgart statt. Es nahmen ca. 150 Kämpfer und Kämpferin aus Deutschland, Österreich, Litauen, Spanien, Moldavien und ein ganz großes Team aus Ungarn teil. Aus unserem Dojo nahmen Julian Mirtchev und Daniel Gerl teil.

Julian Mirtchev hat von seinen drei gewonnen Kämpfen zwei durch IPPON (K.O.) per Mawashi Geri Gedan (Low Kick) gewonnen und wurde damit Deutscher Meister in der Kategorie Männer Open Kategorie (Beginners) ohne Gewichtsklasse. Herzlichen Glückwunsch!

Daniel Gerl hat 2 gewonnene Kämpfe absolviert, von denen er den zweiten Kampf ebenfalls durch IPPON per Mawashi Geri Gedan gewann. Der dritte Gegner ist erst gar nicht angetreten und somit holte auch er die Deutsche Meisterschaft für sich in der Kategrie Jugend 16-17 Jahre +75 Kg für das Dojo Hamburg. Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken den Veranstalter und Dojoleiter des Dojos Eislingen Senpai Dragan Dzodan für die tolle Veranstaltung. Ebenfalls danken wir unserem Verein St. Pauli TV für die tolle Unterstützung. OSU!   

 

 

---------------------------------------

 

Europameisterschafts Kampf beim Kickboxen der WKU für Ali Shams vom 29.03.14 in Athen

Am 29.03. fand die Veranstaltung "Gods of War 4" in Athen statt. Ali Shams, der 77,3 Kg auf die Waage brachte traf im Hauptkampf des Abends auf den starken Sofokleous aus Griechenland mit 79,3 Kg. Es wurde im Kickboxen nach K-1 Rules über 5 Runden a 3 Minuten gekämpft!

Leider hat es Ali Shams nicht geschafft den EM-Titel mit nach Deutschland zu nehmen und verlor nach Punkten.

Diese Woche geht es für die Jungs aus Hamburg zur Deutschen Meisterschaft im Kyokushin nach Stuttgart/Göppingen.

Osu!

 

 

---------------------------------------

 

Kickbox Haus-Gala im Gym Kwan Hamburg am 1. März 2014

Am 1. März fand im Gym Kwan Hamburg die Hausgala statt. Rund 20 Kämpfe wurden ausgetragen. Kämpfer aus zirka 10 Schulen Hamburgs nahmen teil. Unter anderem zum ersten Mal auch wir, vertreten durch Daniel Gerl, der sein Debüt im Kickboxen nach K-1 Regeln bestritt. 

Der Kampf verlief von Anfang an ausgeglichen. Am Ende hat es nach 3 spannenden Runden leider nicht zum Sieg gereicht. Der Gegner, Nawid Sia, aus dem Gym Kwan Hamburg, gewann knapp nach Punkten. Großer Respekt geht an Daniel Gerl für seine ausgezeichnete Leistung und für seinen herausragenden Kampfgeist. Wir freuen uns schon auf die deutsche Meisterschaft im kommenden Monat und weitere Kickbox-Kämpfe für unser Dojo. Osu!

 

 

---------------------------------------

 

Winterlager 2014 mit Vize-Weltmeister 2007 Senpai Jan Soukup vom 09-12.01 in Bad Urach

 

Vom 9. bis 12. Januar fand das jährliche Wintercamp in Bad Urach statt. Als Gast haben wir Senpai Jan Soukup, den Vize-Weltmeister 2007, Europameister und mehrmaligen K1-Grand-Prix-Sieger im Kickboxen, aus Tschechien/Prag, eingeladen.  Es wurden fast alle Trainingeinheiten von Senpai Soukup persönlich abgehalten.

Am Donnerstag gab es ein gemütliches Zusammenkommen mit entspanntem Schwimmen und Saunagängen. Freitag und Samstag wurden täglich 4 Trainingseinheiten, in denen überwiegend Kumite trainert wurde, abgehalten. Darunter wurden 3 Trainingeseinheiten im Kick-Thaiboxen absolviert. Der Samstag Nachmittag stand im Zeichen von Kyu- und Dan-Prüfungen. Senpai Adam aus Bremen absolvierte seine Prüfung zum 1. Dan - Herzlichen Glückwunsch! Am Sonntag ging es dann zum Wasserfall von Bad Urach. Dort wurde im Rahmen des letzten Trainings ein Foto-Shooting abgehalten.

Es war ein sehr lehrreiches und spaßiges Wintercamp. Vom Dojo Hamburg hat Senpai Ali Shams teilgenommen. OSU!

 

---------------------------------------

 

4-Mann Turnier vom 16. November 2013 in Tschechien - Ostrava

Am Samstag, den 16.11 fand in einer Thaibox- und MMA Gala auch ein 4-Mann Turnier im Kyokushin Karate statt.

Ali Shams ist für Deutschland angetreten und musste sich in der Kategorie -80 Kg gegen einen sehr starken Tschechen leider geschlagen geben. Nach 3x2 Min konnte der Tscheche nach Punkten gewinnen.
Als Kampfrichter wurde Branch Chief Sensei Urbanczyk eingesetzt. Osu!

 

 

---------------------------------------

 

Internationale Deutsche Meisterschaft mit Gewichtsklassen vom 5. Oktober 2013 in Wedel

Am 5. Oktober 2013 fand die Deutsche Meisterschaft mit Gewichtskategorie statt. 
An dem großen Event, welches von Senpai Hinz aus dem Dojo Wedel großartig organisiert wurde, nahmen c.a. 160 Teilnehmer aus 29 Dojos und 8 Ländern teil.

Aus dem Hamburger Dojo stelten sich Inken Heuer und Ali Shams der Herausforderung.

Inken Heuer besiegte ihre beiden, aus Deutschland stammenden Gegnerinnen und holte sich damit die Deutsche Meisterschaft - herzliche Gratulation!
Ali Shams kämpfte gegen Internationale Konkurrenten. Im ersten Kampf besiegte er einen sehr starken Franzosen, wobei er über drei Runden kämpfen musste.
Danach stellte er sich im Halbfinale einem Polen und besiegte diesem mit einem Ippon in der zweiten Runde mit mehreren Mawashi Geri Gedans (Low Kick). Im Finale trat er gegen einen Tschechen an und konnte bereits in der zweiten Runde mit einem Vasari durch Mawashi Geri Jodan (High Kick) den Kampf für sich entscheiden und holte somit die Deutsche Meusterschaft für sich nach Hamburg - herzlichen Glückwunsch! Des weiteren wurde ihm auch noch der Pokal für die "beste Technik" des Turniers überreicht.

Ein herzliches Dankeschön für die lautstarke Unterstützung durch alle Anwesenden, an das Dojo Hamburg Team und an die großartigen Coaches Senpai Dragan Dzodan aus Eislingen und Branch Chief Sensei Slawomir Urbanczyk aus Frankfurt, die alle zum Sieg von Ali Shams beigetragen haben. OSU! 

 

 

 

---------------------------------------

 

German Summer Camp 2013 mit Sensei Ito aus Japan vom 30.07.-04.08. in Waldeck am Edersee

Im sonnigen August fand das deutsche Sommerlager von IKO Kyokushinkaikan Deutschland im Waldeck am Edersse statt. 

70 Teilnehmer aus ganz Deutschland, unter anderem Inken Heuer und Ali Shams aus Hamburg, und zwei Ehrengäste aus Polen Sensei Isabella und Shihan Jacek absolvierten den 6-tägigen Lehrgang unter der Leitung von Sensei Ito. Die einzelnen Trainingseinheiten leitete Sensei Ito selbst, nur die morgendlichen Läufe überwachte Shihan Jacek. 

Es war ein sehr lehrreiches Summer Camp mit exakten Trainingsplänen von Sensei Ito. Das Hauptaugenmerk wurde auf Kihon, Ido Geiko, Kata und im Besonderen Kumite gelegt. 
Am vorletzten Tag fanden die DAN-Prüfungen statt, an denen Ali Shams teilnahm und erfolgreich eine sehr harte Prüfung zum 2. DAN absolvierte.
 
Danke an alle Teilnehmer für das erfolgreiche Sommer Camp & hoffentlich bis 2014!
OSU!  

 

 

---------------------------------------

 

No Compromises Fighting Championship 2 in Hamburg am 25. Mai 2013

In der Alsterdorfersporthalle fand die zweite Staffel von No Compromises statt. Eine MMA Gala vor c.a. 2000 Zuschauern auf hohem Niveau mit Männer u. Frauenturnier, K-1, Boxen, BJJ und Kyokushin Karate. Die Aufzeichnungen waren sogar LIVE im Internet zu sehen.

Im Kyokushin Karate begegneten sich zum ersten mal in einem Ring im One-Match Fight bei so einer Veranstaltung in der Blauen Ecke Avtandil Megrelishvili aus Frankfurt mit Unterstützung von Senpai Hinz aus Wedel und in der roten Ecke Ali Shams aus Hamburg mit Unterstützung von seinem Schüler Sebastian Schmäschke gegenüber. Der Kampf ging über 3x2 Minuten. Als Referee war der Branch Chief Sensei Urbanczyk eingesetzt. In der ersten Runde konnte Megrelishvili die Runde für sich entscheiden. In der zweiten und dritten Runde war Ali Shams klar vorne und gewann den Kampf vor dem Heim Publikum!
Die MMA Fans waren begeistert und konnten sich so einen Einblick ins Kyokushin Karate (Vollkontakt) machen. Danke an das gesamte Team von IKO Kyokushinkaikan Deutschland, den Veranstalter Göhkan Aydin und die Kyokushin Familie, die zur Untestützung aus Dojos Bremen, Bargenstedt, Frankfurt, Hamburg und Wedel gekommen sind.

Zum Abschluss gab es noch am darauf folgenden Tag ein Abschlusstraining im Hamburger Dojo unter der Leitung von Sensei Urbanczyk und Senpai Megrelishvili im Bereich Kumite mit Dojos Frankfurt, Bargenstedt, Wedel und Hamburg. Danke hier auch noch mals und bis demnächst! OSU

Ali Shams (Hamburg) Vs. Avtandil Megrelishvili (Frankfurt):
//youtube.com/watch?v=cabk0GgmoVk

Das Wiegen bei Cuidado Sports:
//youtube.com/watch?v=_aML3BhKxPg

 

 

 

 

---------------------------------------

 

Gewichtsklassen Europameisterschaft am 18. Mai 2013 in Kiev

Am Samstag fand die 27. Europameisterschaft in der Ukraine/Kiev statt. Es nahmen c.a. 20 Länder aus ganz Europa teil. Aus Deutschland nahmen die Kämpfer in der Kategorie -80 Kg Ali Shams aus Hamburg und Andrej Daiber aus Stuttgart teil. Als Kampfrichter waren Sensei Slawomir Urbanczyk aus Frankfurt und Senpai Axel Hinz aus Wedel dabei. Ali Shams verlor sein ersten Kampf gegen ein Moldawen, Andrej Daiber verlor ebenfalls seinen ersten Kampf gegen einen Tschechen und somit flogen beide gleich aus dem Turnier. Trotzdem haben sie gute Erfahrungen für die nächsten Meisterschaften gesammelt und werden demnächst wieder antreten. Osu! 

 

---------------------------------------

 

Sosai Memorial Days am 04./05. Mai 2013 in Frankfurt am Main

Am Wochenende fanden die jährlichen Sosai Memorial Days (Bundeslehrgang) wie gewohnt über zwei Tage statt. Am Samstag gab es 3 Trainingseinheiten, geleitet von Sensei Urbanczyk, Senpai Daiber und Senpai Yaroshenko. Die erste Trainingseinheit war ganz klassisches Grundschul Training mit Kihon, Ido Geiko und Kata. Das zweite und dritte Training war nur auf Kumite basiert. Viele Übungen mit vielen Sparrings kämpfen. Am Samstag wurde noch ein Kampfrichter lehrgang zusätzlich für die Kampfrichter mit eingebaut.
Am Sonntag sollte der Taunus Berg bestiegen werden. Leider ist der ausgefallen. Somit war das Frühstück schon bereit und konnte nach dem ausschlafen genossen werden.
Es nahmen an dem Lehrgang c.a. 30 Personen teil unter anderem aus Dojos wie Dortmund, Eislingen, FFM-Bockenheim, FFM-Sachsenhausen, Hamburg, HH-Bergedorf, Neu Isenburg, Korbach, München und Stuttgart.
Aus dem Hamburg Dojo nahmen Julian Mirtchev, Daniel Gerl und Senpai Ali Shams mit großer freude teil. Osu!

 

---------------------------------------

 

8th German Open 2013 in Eislingen

Am 6. April fanden die offenen Deutschen Meisterschaft ohne Gewichtskategory (bei den Profis) in Eislingen unter der Leitung von Sempai Dragan Dzodan statt. Es waren, wie auch die Jahre zuvor, Gäste aus anderen Ländern anwesend unter anderem: Belgien, Holland, Litauen, Österreich und Ungarn. Aus dem Hamburger Dojo nahmen Senpai Ali Shams, Daniel Gerl und Inken Heuer teil. Es wurde auschließlich im Poolsystem gekämpft.

In der Meisterkategorie bestritt Senpai Ali Shams 3 Kämpfe. Den ersten Kampf verlor Ali Shams gegen den Gewinner aus dem Jahr 2012 Justas Plečkaitis aus Litauen nach einer Runde. Im zweiten kampf bestritt er gegen den Bonner Vadim Malinowskij. Ali Shams konnte in der zweiten Runde sein Jodan Mawashi wieder zu einsatz bringen und brachte den Gegner außer gefecht (Ippon = K.O.). Im dritten kampf bestritt er dann gegen seinen ex Trainingspartner Sascha Hülsmann aus Dortmund, der 30 Kg schwerer war. Nach einem harten Kampf konnte Shams nach zwei Runden gewinnen. Der letzte Kampf musste ausfallen, da der Stuttgarter Daiber sich verletzt hatte und nicht mehr weiter Kämpfen konnte und so gewann Shams den zweiten Platz für sich.

In der Kategorie 16-17 Jahre bestritt Daniel Gerl zwei gute Kämpfe. Den ersten Kampf verlor Gerl knapp nach zwei harten Runden gegen den Augsburger nach Schiedsrichter entscheid. Den zweiten Kampf verlor Gerl ebenfalls nach zwei sehr harten Runden bis zum letzten Atemzug gegen den Black Belt Träger aus Ungarn. Da es nur drei Kämpfer in der Kategorie und den vorhandenen Gewicht gab, gab es für Daniel Gerl den dritten Platz!

In der Mädchen Kategorie 13-14 Jahre konnte Inken Heuer alle drei Gegnerinen klar durch Ippon besiegen und holte somit die Deutsche Meisterschaft für sich.

Der Pokal für die beste Technik ging an Ali Shams aus Hamburg und der Best Spirit Preis an Vadim Malinowskij aus Bonn.
Wir danken unserem Verein den St. Pauli TV für die Unterstützung! OSU

Ali Shams (Hamburg) Vs. Vadim Malinowskij (Bonn):

http://www.facebook.com/photo.php?v=10200165086822423
 

 

---------------------------------------

 

Offene Europameisterschaft in Paris-Bercy und Martial Arts Event 2013

Am 23. März fand die offene Europameisterschaft in Paris-Bercy statt. Gleichzeitig fand auch das jährliche Martial Arts Festival vor 10.000 Zuschauern statt, wo die Halbfinal- und Final Kämpfe der Männer und Frauen im Kyokushin ausgetragen worden sind. Es sind bei den Männern 36 Kämpfer (2 aus Japan) und bei den Frauen 8 Kämpferinnen angetreten.
Ali Shams verlor seinen ersten Kampf gegen den 27 Kg schwereren gegner (107 Kg) aus Russland klar nach Schiedsrichter entscheid und flog somit gleich aus dem Turnier. Als Schiedsrichter waren Senseis Nakahata, Czaplarski & Urbanczyk dabei und gleichzeitig war als Coach Sensei Urbanczyk am start.
Der All-Japan Meister 2012 Alejandro Navarro besiegte zwei Russen im Halb-Finale und Finale und gewann somit die EM 2013. Bei den Frauen gewann eine Russin die EM. Die Kämpfe waren auf einem guten Niveau.
Die Final Kämpfe werden demnächst vorraussichtlich bei Eurosport ausgestrahlt. Als Highlight war noch eine Kyokushin Show mit Sensei Artur Hovhannisyan dabei. Osu!

 

---------------------------------------

 

3. Bonner Cup vom 09.03.2013

Am 09.03 fand die Internationale 3. Bonner Meisterschaft der DKO (ShinKyokushin) statt. Ausgerichtet wurde diese von Sensei Sergej Ritter.
Ali Shams aus Hamburg bestritt seine Kämpfe in der Kategorie -85 Kg. In dem Turnier wurde ausschließlich im Pool-System gekämpft. (Jeder gegen Jeden) Ali Shams gewann im ersten Kampf nach zwei Runden gegen einen Berliner. Im zweiten Kampf ging es mit einem Belgier zur Sache. Den besiegte Ali Shams nach drei Hiza Geris hintereinander zum Körper mit Ippon. Im dritten Kampf ging es mit Stephan zur Sache. Den Kampf konnte Shams nach einer Runde nach klaren Schiedsrichter entscheid gewinnen. Im letzten Kampf ging es mit dem Bonner Wadim zur Sache. Shams konnte den Kampf in der ersten Runde nach einem starken Gedan Mawashi (Low Kick) für sich durch Ippon entscheiden. Und somit gewann Ali Shams den 3. Bonner Cup.
Des weiteren haben aus der I.K.O. Milena Kovaleva aus Frankfurt, die den dritten Platz gewonnen hat und Alexandra Kaminsky aus Frankfurt die den vierten Platz gewonnen hat in der Kategorie Frauen Open teilgenommen.
Danke an das Team von IKO Kyokushinkaikan Deutschland, an Senpais Brüder Dzodan aus Eislingen die als Schiedsrichter am start waren und an Branch Chief und Coach Sensei Urbanczyk. Osu!

 

---------------------------------------

 

Ali Shams ist mit zwei K.O. Treffern Internationaler Belgischer Meister 2013

Am Samstag, den 02.02.2013 fand die Belgium Open in Roux statt. Aus Deutschland haben 4 Kämpfer/in teilgenommen. Nico aus Dortmund gewann sein ersten Kampf bei den Profis -80 Kg nach zwei Runden. Musste jedoch wegen einer Handverletzung leider aufhören. Milena Kovaleva & Alexandra Kaminsky aus Frankfurt bestritten jeweils in der Kategorie Frauen + 65 Kg 4 Kämpfe, von denen sie auch einen Kampf gegeneinander Kämpfen mussten der Unentschieden ausging (Per Pool-System). Somit holte sich Milena Kovaleva den 3. Platz und Alexandra Kaminsky den 2. Platz.
Ali Shams gewann bei den Profis -80 Kg den ersten Kampf gegen einen Belgier nach c.a. 30 Sek. mit einem Jodan Mawashi Geri (High Kick) und somit gleich der erste Ippon (K.O.). Im zweiten Kampf musste er auch gegen einen Belgier antreten. Den Kampf gewann er klar nach 2 Runden durch Schiedsrichter entscheid. Nach der großen Pause ging es an die Bretter (Tamashiwari). Ali Shams Entschied sich für Seiken (Faust) 3 Bretter, für Shuto (Handkante) 2 Bretter und für Hiji (Ellebogen) 4 Bretter. Alle wurden erfolgreich durchgebrochen. Im Halbfinal Kampf ging es mit einem Franzosen zur Sache, der noch Frisch war und keinen Kampf zuvor absolviert hatte. Der Kampf ging knapp für Ali Shams nach zwei Runden. Im Finale stand er dann im letzen Kampf des Tages gegen einen sehr starken Franzosen. Ali Shams war klar unterlegen aber konnte jedoch mit einem Jodan Mawashi Geri seinen zweiten K.O. kurz vor ende der ersten Runde den gegner zu Boden bringen und gewann somit die Internationale Belgische Meisterschaft 2013. Zudem wurde Ali Shams noch zum besten Techniker der Turnieres ernannt und gewann somit noch einen weiteren Pokal.
Als Coaches nahmen unter anderem Senpai Martin W. aus Dortmund und Senpai Andrej Daiber aus Stuttgart teil. Als Schiedsrichter war der Branch Chief von Deutschland Sensei Slawomir Urbanczyk dabei.
Es nahmen c.a. 130 Teilnehmer teil. Außer dem Deutschen IKO Team nahmen noch Länder wie Frankreich, Schweiz, Schweden, Griechenland, Ungarn und IBK Deutschland teil. Osu!

Best of Belgium Open 2013:

 

---------------------------------------

 

Kader-Lehrgang am 19. Januar 2013 in Frankfurt/Main

In Frankfurt fand das erste Kader-Treffen diesen Jahres statt. Es haben sich aus ganz Deutschland c.a. 25 Kämpfer aus verschiedenen Dojos wie z.B. Hamburg, Wedel, Stuttgart, Eislingen, Frankfurt, Bonn und Korbach gesammelt. Hauptpunkt dieses Lehrganges war das Sparring. Mit c.a. 50 Sparrings runden in drei Trainingseinheiten, die von Sensei Urbanczyk geleitet wurden, war es ein erflogreicher Tag für alle Teilnehmer. Es haben neben Dojos der IKO auch Dojos der DKO (Shinkyokushin) teilgenommen. Aus dem Hamburger Dojo nahmen Inken Heuer & Ali Shams teil. Im Februar wird der nächste Kader-Lehrgang ebenfalls in Frankfurt stattfinden. Osu!

 

---------------------------------------

 

1. Oyama Charity Cup am 24. November 2012 in Bremen

„Was ist das Beste an Bremen??? Die Autobahn nach Hamburg!“ Diesen Spruch würde wohl ein eingefleischter HSV-Fan sagen. Das Dojo Hamburg-St. Pauli konnte diese Meinung am 24.11.2012 jedoch nicht teilen, denn wir holten an diesem Wochenende in Bremen mit drei Kämpfern zwei erste Plätze und einen zweiten Platz!

Das Bremer Dojo Nakahata veranstaltete am 24.11.2012 den 1. Oyama Charity Cup im Vollkontakt Karate. Das Dojo Hamburg war mit drei Kämpfern vertreten. Senpai Ali Shams startete in der fortgeschrittenen Kategorie +80kg und konnte nach harten Kämpfen den ersten Platz holen. Den ersten Kampf konnte Senpai Ali deutlich für sich entscheiden und gewann diesen klar mit 2-maligen Vasari (Ippon) nach zwei gut angesetzten Jodan-Mawashi-Geri (High-Kick). Den zweiten Kampf bestritt Senpai Ali gegen den starken Berliner Senpai Nikita Bauer. Nach drei Runden harten Schlagabtausch mit vielen sehenswerten Kombinationen konnte immer noch kein Sieger festgestellt werden. Die Regel besagt, dass nach zwei Verlängerungen ein Gewichtsunterschied von mindestens 5kg entscheidet. Senpai Ali wog ganze 15kg weniger als sein Gegner und wurde somit als Sieger erklärt. Im Finalkampf konnte Senpai Ali immer wieder gute Low-Kicks anbringen, wurde aber auch immer wieder hart von seinem Gegner aus Berlin getroffen. In der ersten Runde konnte daher kein Sieger festgestellt werden. Die erste Verlängerung hatte es daher in sich, denn beide Kämpfer wussten, dass die Kräfte langsam nachließen, sie aber noch mal richtig „Gas geben“ mussten. In den letzten 20sek der ersten Verlängerung konnte Senpai Ali überzeugen und holte drei der fünf Schiedsrichterstimmen auf seine Seite. Zwei Richter sahen den Berliner vorne. Das bedeutete, dass der 1. Platz in der Kategorie Fortgeschrittene Männer +80kg somit ins Dojo Hamburg ging.

Sebastian Schmäschke startete in der Kategorie Nachwuchs Männlich +80kg. Im ersten Kampf hatte Sebastian Probleme reinzukommen und fand kein richtiges Mittel seinen Gegner unter Druck zu setzen. Mit zwei gezielten Jodan-Mawashi-Geris konnte er den Kampf jedoch mit einer Ippon-Wertung (zwei mal Vazari-Wertung) für sich entscheiden. Im Finalkampf stand er einem Gegner gegenüber, der schon wesentlich mehr Erfahrung mit in den Kampf brachte. Sebastian bewegte sich gut um seinen schwereren Gegner, konnte Kombinationen ansetzen und die harten Low-Kicks seines Gegners immer wieder gut blocken. Nach etwa einer Minute konnte Sebastian einen harten Leberhaken setzen von dem sich sein Gegner nicht mehr rechtzeitig erholte. Er gewann den Finalkampf mit Ippon und holte den ersten Platz in der Kategorie Nachwuchs Männlich +80kg ins Dojo Hamburg.

Inken Heuer holte für das Dojo Wedel den zweiten Platz in der Kategorie Mädchen Kinder bis 13 Jahre. Sie verlor leider den ersten Kampf. Anschießend hatte sie den zweiten Kampf überzeugend gewonnen und holte somit die Silber Medaillie.

Das Turnier war mit Rund 100 Teilnehmern aus ganz Deutschland von 5 Jährigen bis zu einem Kämpfer der 52 Jahre alt war besucht. Die Spende des Turniers ging an die UNICEF, die in 30 Ländern Afrikas vertreten ist und mit der Spende für Wasser in Afrika sorgt.

Vielen Dank an die Veranstalter für dieses tolle Turnier und ebendso ein Dankeschön an unser Verein St. Pauli TV, die uns immer wieder ermöglichen und unterstützen, an solchen Events teilzunehmen. OSU!

http://www.kyokushinkaikan.org/en/news/2012/12/oyama-charity-cup-in-bremen-germany.html  

 

 

 

---------------------------------------

 

German Open 2012 am 06.10 in Frankfurt am Main

In Frankfurt fand die jährliche offene Deutsche Meisterschaft im Kumite und in Kata statt. Es waren 166 Teilnehmer aus 26 Dojos aus ganz Deutschland und Europa angereist wie z.B. Polen, Ukraine, Ungarn, Frankreich, Belgien und sogar Israel. Auch haben wir Kämpfer aus anderen Organisationen begrüßen dürfen wie z.b. aus dem Shinkyokushin, Kyokushinkan, Tezuka Group, Shidkokan und der KWF. Aus dem Dojo Hamburg haben Senpai Ali Shams, Julian Mirtchev, Sebastian Schmäschke und Inken Heuer teilgenommen.

Senpai Ali Shams verlor bei den Profis nach 3 Runden den ersten Kampf  durch Schiedsrichter entscheid gegen den starken Franzosen, der danach jeweils in seinen Kämpfen nur eine Runde gebraucht hat um seine Gegner zu besiegen und somit den ersten Platz holte.
Julian Mirtchev hat bei den Jugendlichen ebenfalls den ersten Kampf, trotz starker Leistung verloren.
Sebastian Schmäschke konnte klar überzeugen und besiegte den ersten Kampf in der ersten Runde durch Ippon (T. K.O.), den zweiten Kampf durch Vasari und den Final Kampf ebendso durch Ippon (T. K.O.) und gewann somit die Internationale Deutsche Meisterschaft im Nachwuchs -90 Kg für das Dojo Hamburg.
Inken Heuer, die für das Dojo Wedel angetreten ist, aber im Hamburger Dojo trainiert, holte ebendso den ersten Platz in der Kategorie Mädchen Kinder von 12-14 Jahre +50 Kg indem sie zwei Kämpfe gewann.

Wir freuen uns auf das nächste Turnier im nächsten Monat in Bremen. OSU!

http://www.kyokushinkaikan.org/en/news/2012/10/german-open-2012.html

Ali Shams Vs. Drogoul Audric (France):

www.youtube.com/watch?v=J3yczssb26U&feature=autoshare

Sebastian Schmäschke Vs. (Hamburg-Bergedorf) (1 Kampf von 3):

www.youtube.com/watch?v=szgCf6v2AM0&feature=autoshare

 

 

---------------------------------------

 

1. Kader-Nord Lehrgang diesen Jahres am 31. August 2012 in Wedel

Am Freitag Abend fand der 1. Kader-Nord Lehrgang unter der Leitung von Senpai Axel Hinz & Senpai Ali Shams statt. Das Kumite-Training war auf Basis der German-Open aufgebaut. Es wurde Pratzen- und Sandsack Training vorgenommen. Unter anderem wurden Sparrings Kämpfe auf Turnier-Niveau absolviert. Insgesamt haben 8 Teilnehmer aus den Dojos Wedel und Hamburg daran teilgenommen. Aus dem Hamburger Dojo haben Senpai Ali Shams & Sebastian Schmäschke teilgenommen. Osu!

 

---------------------------------------

 

German Summer Camp 2012 mit Sensei Ryu Narushima vom 24-28 Juli in Tönning

Vom 24-28 Juli fand das jährliche Summer Camp mit ca. 70 Teilnehmern an der Nordsee in Tönning statt. Zum ersten mal haben wir für unser Sommerlager einen großartigen Kämpfer aus dem Honbu Dojo Japan - Tokio namens Sensei Ryu Narushima geholt, der bei der 7. offenen Weltmeisterschaft als Leichtgewichtler den 8. Platz errungen hat. Sensei Narushima hat überwiegend alle Trainingseinheiten geleitet. Es wurde im hohen Niveau trainiert, um die Basis Techniken im Kihon und Kata in das Kumite umzuwandeln. Es haben Dojos aus ganz Deutschland bei der Sensation teilgenommen wie z.B. Bargenstedt, Dortmund, Stuttgart, Wedel, Würzburg, Heidelberg, Frankfurt, Eislingen, München, Bremen, Korbach & Wiesbaden. Unter anderem auch Gäste wie aus Polen, Österreich und Belgien. Aus dem Dojo Hamburg hat der Dojoleiter Senpai Ali Shams teilgenommen. Osu!

 

---------------------------------------

 

Internationale Deutsche Meisterschaft der IKO 4 am 16.06.2012 in Köln

Am Wochenende fand die Internationale Deutsche Meisterschaft in Köln statt. 4 Teilnehmer aus dem Dojo Wedel und 1 Teilnehmer aus dem Dojo Hamburg nahmen an dem Turnier teil. Alle Kämpfer waren erfolgreich. Inken Heuer, Alexander Loor und Kacper Dziedzic aus Wedel holten sich den ersten Platz. Maxim Hinz aus Wedel erzielte den 2. Platz. Ali Shams aus Hamburg erreichte in der Kategorie der Königsklasse den 3. Platz! Großes Dankeschön an Senpai Axel Hinz aus Wedel für das Coaching und die tolle Unterstützung bei den Kämpfen! Osu!

 

---------------------------------------

 

Europameisterschaft in Budapest am 02.06.2012

Am 02.06.2012 fand die 26th European Weight Category Championship in Budapest/Ungarn statt. Deutschland ist mit 4 Kämpfern angetreten: Andrej Daiber (Stuttgart), Pooya Sojoudi (München), Ali Shams (Hamburg) & Andrea Schmidt (Schweinfurt). Unter anderem waren als Schiedsrichter Senpai Hinz (Wedel), Sensei Czaplarski (München), Sensei Nakahata (Bremen) und als Couach Sensei Urbanczyk (Frankfurt) dabei. Ali Shams erreichte für Deutschland den 5. Platz (-90 Kg). Hier ist der viertelfinal Kampf von Ali Shams gegen den starken Daniel Bukowy aus Polen. Osu!

 

--------------------------------------

 

Dojo Opening 09.06.2012

Am 09.06.2012 fand das erste Training im neuen Hamburger Dojo mit insgesamt 9 Teilnehmern, davon 4 Teilnehmer aus dem Dojo Wedel. Danke an alle Teilnehmer, Dojo Wedel und ein persönliches Dankschön an Senpai Irina Orlova. Osu!

Kyokushin Karate Hamburg - Shams Dojo | kyokushinkaikan-hamburg@hotmail.de / 0179 99 13 706

www.facebook.com/KyokushinkaikanHamburg www.youtube.com/KyokushinkaikanHH Vollkontakt Fullcontact Kyokushinkai Karate in Hamburg-Neustadt (Mitte) Kickboxen Muay-Thai Thai-Boxing Free Fight MMA Leere Hand Kancho Shokei Matsui I.K.O. Kyokushinkaikan Hamburg International Karate Organization Honbu Dojo Kyokushin HH IKO 1 Senpai Ali Shams 1. Dan Osu Sosai Masutatsu Oyama 10. Dan Sport St. Pauli Turnverein e.V. freizeit